So funktioniert'sRatgeberHäufige FragenÜber uns
Glossar
/ Nachrangdarlehen
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Glossar

Nachrangdarlehen

Im Grundbuch einer Immobilie werden Darlehen eingetragen, die für die Finanzierung der Immobilie benötigt werden. Dabei unterscheidet man zwischen erstrangigen und nachrangigen Darlehen. Nachrangige Darlehen werden meistens dann benötigt, wenn das erstrangige Darlehen nicht ausreicht, um den Kapitalbedarf zu decken. Wenn der Darlehensnehmer seine monatlichen Raten nicht mehr bezahlen kann, werden Nachrangdarlehen erst dann zurückgezahlt, wenn erstrangige Darlehen bereits bedient wurden.

Nachrangdarlehen sind deshalb für Darlehensgeber mit einem erhöhten Risiko verbunden. Um trotzdem eine attraktive Anlage für Geldgeber darzustellen, werden Nachrangdarlehen oft zu einem höheren Zinssatz angeboten.

zurück zum Glossar
LeitzinsNotariell beglaubigter Kaufvertrag

Brauchen Sie Hilfe?

E-Mail
hallo@bambus.io
Telefon
Wir sind für Sie Montag bis Freitag von 9:00 – 18:00 Uhr erreichbar.
GlossarDatenschutzImpressumJobs